Programm 2015, Donnerstag jeweils um 18.30 Uhr, Ort: ega Frauen im Zentrum, Windmühlgasse 26, 1060 Wien

15. Jänner: Eine Liebe in Auschwitz: Evelyn Dürmayer

19. Februar: Baousterz & Bubikopf: Burgenländ. Geschichte(n) zwischen 1933 und 1938

19. März: Gewalt gegen Frauen – International: Lilian Hofmeister

16. April: „Sehr gut oder Nicht genügend? Schule und Migration in Österreich: Heidi Schrodt

21. Mai: „Wien – Stadt der Menschenrechte: frauenrelevante Beiträge der Stadt Wien“! Shams Asadi

11. Juni: Frauennachlässe an der Universität Wien, Li Gerhalter

17. September: „Erinnerungen an Margarete Schütte-Lihotzky“, Marion Lindner-Gross

15. Oktober: Frauenleben: Fünf Zeitzeuginnen verdeutlichen die Situation der Frau in Österreichs 2. Republik – ein Videofilm – dieser Termin ist entfallen, das Thema wird nachgeholt.

12. November: Tagebuchtag „Emma Adler“ mit der Historikerin Michaela Maier

10. Dezember: „Mikrokosmos Stadtviertel – Lokale Partizipation und Raumpolitik mit der Autorin Manuela Wade